Financial District – Von Symbolen, Gedanken und Gefühlen

Wir stehen an dem Ort, der die Welt für eine Weile verändert hat – die Wall Street in New York City. Ein Ort an dem vor einigen Jahren zum zweiten Mal in der Geschichte menschliche Schicksale besiegelt und abertausende Leben in den Ruin getrieben wurden. Die kapitalistische Gier nach immer mehr, ohne Rücksicht auf das…

Central Park – Die Stadtoase von New York City!

Das Herz – unser wichtigstes Organ. Es hält uns am Leben und wir brauchen es mehr als alles andere. Und genau so verhält es sich mit dem Central Park für New York. Ohne den Central Park wäre New York nicht vorstellbar und nicht vollständig. Der Central Park ist die „grüne Lunge“ der Stadt – die Menschen…

Hip, Hipper – Williamsburg!

Jeder der in irgendeiner Form und Weise mit New York zu tun hat kennt das Viertel Williamsburg in Brooklyn. Und dank des deutschen „Kulturfernsehens“ und der HBO-Serie „Two Broke Girls“ (eine meiner Lieblingsserien) über zwei Mädels, Cupcakes und einem Pferd im Hinterhof ist es auch bis nach Deutschland durchgesickert: Williamsburg ist DAS neue „In-Viertel“ von…

A New York Minute!

Das erste Mal in New York waren wir im Dezember 2010 zum traditionellen Christmas Shopping. Seitdem ich denken kann liebe ich Weihnachten. Am besten mit ganz viel kitschiger Deko und wundervoll dekorierten Schaufenstern. Und Weihnachtsfilme sind ein absolutes Muss.

Hansestadt, die Zweite & unerwartete Glücksgefühle

Nach unserem schönen aber kurzen Abstecher nach Hamburg treibt es uns weiter nach Bremen. Dort verbringen wir die kommende Woche in dem wundervollen Zuhause meines Onkels und seiner Frau. Die beiden gönnen sich einen wohlverdienten Urlaub in Italien und wir dürfen liebenswürdigerweise ihr Haus in Beschlag nehmen, sozusagen „House-Sitting“ in der Familie bis wir unseren…

Hamburg, meine Perle – Part 2

Wir sind wieder da! Hamburg hat uns wieder. Nach mehr als 2 Jahren Abstinenz befinden wir uns nun innerhalb weniger Wochen gleich zweimal in einer der schönsten Städte der Welt. Ja, ich sage das so frei heraus, obwohl ich weiß, dass noch viele Städte von uns erkundet werden wollen und einige bestimmt wundervoll sind. Aber…

Eine klitzekleine Reise durch Dänemark

Dänemark, ein Land welches häufig nicht die Beachtung findet die es eigentlich verdient, da bin ich mir sicher. Und auch wir sausen hindurch, die Gedanken schon ganz auf Amerika fokussiert. Wer flaches Land mag ist in Dänemark genau richtig. Wo sind bloß die Berge hin, die spektakuläre Natur? Innerhalb einer 3 Stunden-Fähr-Fahrt ändert sich die…

Szeneviertel, Latte-Papas & ein wenig Kultur

An unserem letzten Tag in Stockholm widmen wir uns dem angesagten und trendigem Szeneviertel Södermalm. Es ist noch nicht lange her, da war die Stadtinsel noch als armes und raues Arbeiterviertel verpönt. Aber wir wissen ja wie das so ist mit solchen Vierteln; Studenten und mittellose Künstler entdecken die günstigen Wohnpreise für sich und bringen…

Stadtcamping, laute Bettnachbarn & königliches Flair

Wasser, überall Wasser….von oben, von der Seite und irgendwie auch von unten. Es regnet in Strömen während wir versuchen den nahen Stadtcampingplatz in Stockholm zu finden. Nachdem wir eine der Hauptzufuhrstraßen, die einer einzigen Großbaustelle gleicht, zweimal hin und her fahren, erblicken wir durch die beschlagenen Fenster endlich die Ausschilderung „Langholmnes Husbilscamping“.

Kloster, Ruinen & auf nach Stockholm

Nach einigen Stunden verlassen wir den botanischen Garten, somit auch Göteborg, und machen uns auf den Weg nach Stockholm. Wir legen auf unserem Weg noch einen Zwischenstopp in der Klosterruine Alvastra Kungsgard ein. Da es schon ziemlich spät geworden ist, fahren wir an diesem Tag nicht direkt durch bis nach Stockholm, sondern schlagen auf halben…