2 Personen Zelt

Wir möchten auf unserer Reise natürlich nicht nur auf das Auto angewiesen sein, sondern auch so oft es geht mehrtägige Wanderungen einplanen. Also muss eine passende Ausrüstung her und beim Zelt fangen wir an!

Die letzten beiden Wochen haben wir damit verbracht Zelte von verschiedenen Herstellern zu vergleichen. Schnell stand die Entscheidung fest, dass es ein Kuppelzelt werden soll. Vorteile sind aus meiner Sicht die hohe Windstabilität, der meist schnelle Aufbau und der geringe Platzbedarf im aufgebauten Zustand. Zur näheren Auswahl haben wir dann folgende Zelte ins Auge genommen:

Hubba-Hubba von MSR
Bangor von Rejka
Orion von Exped
Mark II von Vaude
Yellowstone II von Jack Wolfskin

Entscheiden haben wir uns für das letzte Zelt, das Yellowstone II von Jack Wolfskin, welches in mehreren Tests gut abgeschnitten hat und schließlich ist der Preis auch ein wichtiger Faktor. Vergangenes Wochenende haben wir das Zelt zum ersten Mal im Wohnzimmer aufgebaut. Der Auf- und Abbau ging aus meiner Sicht sehr einfach und schnell, nur einmal musste die Anleitung her. Einzig die Haken, zum Befestigen des Innen- am Außenzelt sind für schwache Menschen nicht sehr geeignet. Steht dem ersten Außeneinsatz eigentlich nichts im Wege, abgesehen davon, dass ich noch keinen Schlafsack besitze. Was als nächstes auf unserer Liste steht, sollte also auch schon klar sein….

Unser Zelt im aufgebauten Zustand:
Yellowstone II von Jack Wolfskin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s